Tiefziehen

Tiefziehen Kunststoff

Das Tiefziehen bzw. Thermoformen von Kunststoff-Folien ist das ideale Verfahren, um ressourcenschonend Dünnwand-Verpackungen herzustellen, die sich platzsparend entsorgen lassen.

Der zweistufige Verarbeitungsprozess, Folienextrusion und anschliessendes Formen, bietet gegenüber den Konkurrenzverfahren viele Vorteile. Moderate Werkzeugkosten sowie ein grosser Gestaltungsspielraum beim Folienaufbau sind neben den höheren Taktzahlen die wichtigsten Pluspunkte.

Die Outputleistung der modernen Thermoformlinien bedingt roboter-unterstützte Stapeltechnik.

 

TIEFZIEHEN ALUMINIUM

Das Tiefziehen von Aluminium ist ein ideales Verfahren, um ressourcenschonend Dünnwand-Verpackungen herzustellen, die problemlos und zu 100% recycelt werden können.

Im zweistufigen Verpackungsprozess werden die Folien nach dem Walzen auf Kundenwunsch lackiert und anschliessend in einer Presse verformt. Bedingt durch relativ hohe Werkzeugkosten eignet sich das Verfahren vor allem für Produkte mit hohen Stückzahlen. Die Alu-Verpackungen werden vollautomatisch gestapelt und verpackt.

Tiefziehen

Tiefziehen Kunststoff

Das Tiefziehen bzw. Thermoformen von Kunststoff-Folien ist das ideale Verfahren, um ressourcenschonend Dünnwand-Verpackungen herzustellen, dmehr

Tiefziehen Kunststoff

Das Tiefziehen bzw. Thermoformen von Kunststoff-Folien ist das ideale Verfahren, um ressourcenschonend Dünnwand-Verpackungen herzustellen, die sich platzsparend entsorgen lassen.

 

TIEFZIEHEN ALUMINIUM

Das Tiefziehen von Aluminium ist ein ideales Verfahren, um ressourcenschonend Dünnwand-Verpackungen herzustellen, die problemlos und zu 100% recycelt werden können.

weniger anzeigen